Was_läuft

Fakten& Infos zu laufenden Umfragen.

Senioren Online-Umfrage!

 

Älter werden, Leben und Wohnen

Was sich die ältere Generation im Ort wünscht, welche Bedürfnisse die Menschen im Alter haben, damit beschäftigt sich eine Gemeinde-Umfrage im März.

Wann? 1.März bis 31.März
Wie? Gleich hier, Link anklicken und MITmachen: Umfrage starten!

Bürgermeister Robert Weber: „Auch diese Umfrage ist Teil unseres groß angelegten Bürgerbeteiligungsprojektes Guntramsdorf2030. Für mich ist es wichtig, aus diesen Umfrageergebnissen Schlüsse ziehen zu können, um damit den zukünftigen Bedarf und die Wünsche  der älteren Genration noch besser berücksichtigen zu können.“

Die Arbeitsgruppen stehen fest

Die Arbeitsgruppen stehen fest und das sind die aktuellen Termine.
MITmachen & MITgestalten: hier gleich anmelden und dabei sein!

  • AG1: Umwelt, Klima & Mobilität, AG2: Ortsbild, Zentrumsgestaltung & Wirtschaft, AG3: Generationen & Freizeit, AG4: Jugend & Kultur
  • Die nächsten Termine: AG 1 & 2 am 23.11., 18:30 Uhr | AG 3 & 4 am 26.11., 18:30 Uhr
  • alle Termine finden vorerst (coronabedingt) online über “zoom” statt

Online-Umfrage abgeschlossen

Präsentation Umfrageergebnisse: die für 9. Oktober geplante Auftaktveranstaltung im Musikheim musste aus COVID-19-Gründen leider abgesagt werden.

Dennoch wollen wir auf den wichtigen Input aus der Bevölkerung nicht verzichten und bieten alternative Möglichkeiten an, mitzudiskutieren“, so Bgm. Weber weiter.

Virtuelle Präsentation der Umfrageergebnisse

Freitag, 9. Oktober, ab 18 Uhr, über „Zoom“

ACHTUNG: Anmeldung zu – allen – Online-Terminen per Mail erforderlich!
Anmeldung ab sofort an: stern@guntramsdorf.at
Kontakt: Marlies Zisser (02236) 53501-39

Bei diesem Termin wird die Landesaktion Stadterneuerung und deren Abläufe erklärt. Anschließend werden die Ergebnisse der Fragebogenaktion präsentiert.

Fahrrad-Demo

Fahrradaktions-Tag am 27. September

SEI DABEI! Treffpunkt: 27.9., 10 Uhr, Rathausplatz – gemeinsam geht es über die B 17 bis zur SCS/Multiplex und wieder zurück nach Guntramsdorf – am Ende erwartet alle TeilnehmerInnen eine kleine Erfrischung beim Heurigen.

Auch das ist Bürgerbeteiligung – Fahrradaktionstag als friedliche Demo. Das Ziel: auf die Notwendigkeit eines durchgehenden Radweges entlang der B 17 von Guntramsdorf in die Shopping City Süd (SCS) aufmerksam zu machen.

„Alle Radfahrerinnen und Radfahrer, groß und klein, mit E-Bike oder mit Fuß-Antrieb sind herzlich zur regen Teilnahme eingeladen!“, so die Gemeinderäte.

Öffentliche Präsentation

Nach Abschluss der Befragung werden die Ergebnisse im Rahmen einer Bürgerveranstaltung präsentiert und diskutiert (je nach Situation rund um Corona, wird diese Veranstaltung eventuell virtuell stattfinden müssen).
Daraus ergeben sich dann einzelne Arbeitsgruppen, die sich um die konkrete Prüfung und Umsetzung vorgeschlagener Projekte, gemeinsam mit Verwaltung & Politik, kümmern.

TERMIN PRÄSENTATION (Umfrage): wird noch bekannt gegeben (kann auch virtuell stattfinden, je nach Corona-Lage).

Onlineumfrage: 6. bis 19.9. – die Dorf- und Stadterneuerung liefert das richtige Konzept dazu.

Unterstützt wird dieses Bürgerbeteiligungsmodell durch das Land NÖ, genau gesagt durch „NÖ.Regional“ als Partner der Gemeinden. Mit dem Ziel, einen gemeinsamen Entwicklungsprozess von der Theorie in die Praxis zu heben. Themen dieser Umfrage sind etwa, welche großen Herausforderungen für die Zukunft die BürgerInne definieren, wo es Chancen gibt, aber wo vielleicht auch Risiken liegen.
Abgefragt wird auch der Ist-Zustand zu wichtigenThemen wie Umwelt, Ortsbild oder Jugendarbeit.